1993 - 1999

Studium der Mathematik und Physik an der ETH Zürich (Dipl. Phys. ETH)

2000 - 2003

Doktorat in theoretischer Physik/Kosmologie an der Universität in Genf (Docteur ès sciences mention physique)

2001

Forschungsaufenthalt am Laboratoire de Physique Theorique der Universität Paris-Orsay.

2004 - 2011

Studium der Philosophie und neueren deutschen Literatur an der Universität Zürich (lic. phil.)

parallel Graecum und Hebraicum

2004 - 2011

Arbeit als Dramaturg und Projektleiter in der freien Theaterszene

2013 - 2019

Wissenschaftlicher Assistent und Doktorand an der Professur für Philosophie der ETH Zürich

2015 - 2016

Lehrbeauftragter am Departement für Geistes-, Staats- und Sozialwissen-schaften der ETH Zürich

2019

Doktorat in Philosophie an der ETH Zürich mit einer Arbeit über Paradox und Ausdruck in Spinozas Ethik

seit 2020

Mitglied der Internationalen Nietzscheforschungsgruppe Stuttgart 

2021

Fellow in Residence am Kolleg Friedrich Nietzsche, Klassik Stiftung Weimar