1993 - 1999

Studium der Mathematik und Physik an der ETH Zürich (Dipl. Phys. ETH)

2000 - 2003

Doktorat in theoretischer Physik/Kosmologie an der Universität in Genf (Docteur ès sciences mention physique)

2001

Forschungsaufenthalt am Laboratoire de Physique Theorique der Universität Paris-Orsay.

2004 - 2011

Studium der Philosophie und neueren deutschen Literatur an der Universität Zürich (lic. phil.)

parallel Graecum und Hebraicum

2004 - 2011

Arbeit als Dramaturg und Projektleiter in der freien Theaterszene

2013

Wissenschaftlicher Assistent und Doktorand an der Professur für Philosophie der ETH Zürich

2015 - 2016

Lehrbeauftragter am Departement für Geistes-, Staats- und Sozialwissen-schaften der ETH Zürich

2019

Doktorat in Philosophie an der ETH Zürich mit einer Arbeit über Paradox und Ausdruck in Spinozas Ethik

2020

Mitglied der Internationalen Nietzscheforschungsgruppe Stuttgart